Home Dienstleistung Aktuelles Galerie Blog Über Kontakt
© myspirit 2018
Erlauben wir uns eigene Wünsche? Was wir denken, hat seine Folgen.“ Friedrich Dürrenmatt Gehen unsere bzw. Ihre Wünsche in Erfüllung? Wenn ja, dann sind Sie ein Glückspilz und wenn nein, dann kann es gut sein, dass Sie sich das selber gar nicht erlauben. Man kann großartige Wünsche haben, sie täglich in eigenem Kopf visualisieren, ein ganzes Haus mit Bildern von gewünschten Objekten sich ausmalen. All das führt nicht zum Ziel, falls man zweifelt, dies auch zu bekommen oder sogar denkt, dass man dies nicht verdient hat. Dürfen wir Hoffnung haben, dass unsere Überzeugungen und Wünsche eintreffen? Wir müssen in dem Zustand des Vertrauens sein, ein starkes Wissen und die Überzeugung haben, dass es so sein wird. Das will heissen, sich unser Wunsch im Leben erfüllt. In der Vergangenheit haben wir unsere Gegenwart erschaffen, jetzt erschaffen wir unsere Zukunft. Wir leben im Hier und Jetzt genauso gut bzw. schlecht, wie wir es uns selber erlaubt haben bzw. auch aktuell erlauben. Wir besitzen genau das, was unser Unterbewusstsein uns erlaubt bzw. gestattet. Einige von uns leben mit Überzeugungen: “Um guten Lohn zu bekommen, sollte man schwer arbeiten“ und tatsächlich, sie müssen sehr hart arbeiten. Die meisten Frauen bei auf der Suche nach der grossen Liebe des Lebens denken: „Alle gute Männer sind schon besetzt, es sind nur die Machos übrig geblieben“ Mit dieser Denkweise werden sie selbstverständlich nur die Machos treffen. Abergläubische Menschen können sich zum Beispiel ihr ganzes Leben erschweren weil sie an einem Freitag, dem 13. Geboren wurden und dies angeblich kein gutes Omen sei, was ja